Evolution der Wincle "Zellen"


Vorwort

Mit der Entwicklung des Energiespeichermarktes ist die Spezialisierung von Energiespeicherbatterien zum Konsens der Branche geworden. Als Schlüsselelement, das die elektrochemische Energiespeicherung bestimmt, werden Lithiumbatterien auch in Zukunft eine Mainstream-Position einnehmen. In dieser Ära des "Produkt ist König" hat sich Wincle durch die Anhäufung von Zeit und Technologie einen festen Platz in diesem schnell wachsenden Energiespeichermarkt erobert.

  

 

Angetrieben von den Anforderungen an Kohlenstoffspitzen und Klimaneutralität und Marktnachfrage befindet sich die Energiespeicherbranche im Aufschwung. Relevante Daten zeigen, dass im Jahr 2025 die weltweite Produktion von Energiespeicherbatterien voraussichtlich 500 GWh übersteigen wird, und bis 2030 wird diese Zahl 2300 GWh erreichen und die Marktbedarf 3 Billionen GWh übersteigen.

Im Gegensatz zu Leistungsbatterien, die sich auf die Verbesserung der Energiedichte konzentrieren, ist die "lange Lebensdauer" jedoch zu einem Schlüsselindikator für den Wettbewerb um Energiespeicherbatterien geworden. Gegenwärtig sind 280-Ah-Zellen zum Trend der Produktionserweiterung geworden, und der Trend zur Erweiterung auf große Kapazitäten ist offensichtlich. Um der Marktnachfrage gerecht zu werden, hat Wincle schon immer große Kapazität, lange Zyklen und hohe Sicherheit als primäre Richtung der technologischen Innovation betrachtet.

Fokus auf Zyklenlebensdauer und Upgrade-Leistung

Die von Wincle entwickelte Lithiumbatterie mit quadratischem Aluminiumgehäuse verwendet ein spezielles Laminierungsverfahren, um eine Kapazität von 315 Ah einer einzelnen Batterie zu erreichen. Es wird erwartet, dass die Lebensdauer der Batterie 12.500 Zyklen übersteigt, die Nennenergie 1.008 Wh überschreitet und die Energieeffizienz mehr als 97% erreichen kann. Die Batterie verwendet LEP mit guter thermischer Stabilität, hochflammhemmendem Elektrolyt, Keramikseparator und hohersicherem Polstück und oberem Deckel, um die Stabilität und Sicherheit der Batterie weiter zu verbessern.

Neben dem Streben nach hoher Batterieleistung wendet Wincle Digitalisierung und Intelligenz auf jeden Knotenpunkt der Batteriezellproduktion an. Echtzeitüberwachung der wichtigsten Parameter in jedem Produktionsprozess, wie z. B. die Beschichtung, Stanzen, Hochtemperaturumformung und Kapazitätsaufteilung von Batterien. Sobald es ein Problem mit dem Produkt gibt, alarmiert das Gerät so schnell wie möglich und filtert gleichzeitig die defekten Zellen direkt aus, um eine zuverlässige Batteriequalität zu gewährleisten.

  

 

Erobern den Markt durch Batterieanpassung

Die enorme Marktnachfrage verlangt von der Batterieindustrie, spezielle Batterien anzubieten, die sich besser für Energiespeicherszenarien eignen. Gegenwärtig besteht die gleiche Produktionsmethode in der Batterieindustrie darin, entsprechende Batterieprodukte für unterschiedliche Energiespeicherszenarien zu entwickeln. Wincle greift Branchentrends auf und hat sich gleichzeitig auf die Produktion von Batterien und Systemen spezialisiert.

Für großformatige Energiespeicher sowie industrielle und gewerbliche Energiespeichersysteme verwendet Wincle quadratische Aluminiumgehäusebatterien mit großer Kapazität. Am Beispiel der neu eingeführten Energiespeicher- und Ladebatterie von Wincle für industrielle und gewerbliche Anwendungen kann die Batterie mit großer Kapazität einerseits die Anzahl der Parallelschaltungen effektiv reduzieren und damit das Problem der asynchronen Dämpfung lösen, die durch die Inkonsistenz des Innenwiderstands zwischen den Zellen verursacht wird, wodurch eine lange Lebensdauer und eine hohe Energiedichte der Zellen gewährleistet werden und die Lebensdauer des Systems zu verlängern. Zum anderen wird die Systemintegration vereinfacht, so dass sie sich flexibel an großen Energiespeicher wie Wind- und Solarkraftwerke und Energiespeicherkraftwerke anpassen kann.

Für Haushaltsenergiespeicher verwendet Wincle Pouch-Zelle, die je nach Kundenwunsch angepasst werden können. Unter ihnen kann die Zyklenlebensdauer von 0,5C Haushaltsenergiespeicherzellen 6.000 Zyklen erreichen, und die Zyklenlebensdauer von Backup-Energiespeichern und Zellen für Kommunikationsbasisstationen kann mehr als 2.500 Zyklen erreichen. Um die Wirtschaftlichkeit zu verbessern, reduziert Wincle die Nebenreaktionen der Batteriezelle während des Gebrauchs durch die Kombination von positiven und negativen Elektroden und Elektrolyt, so dass die Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Eisen-Lithium-Batterien um 10% bis 20% gesenkt werden, was die Kosten für den Batteriewechsel und den Wartungsaufwand der Benutzer erheblich reduziert.

Wincle Zellen gewährleisten den normalen Einsatz von Batterien in verschiedenen Anwendungsszenarien auf der Stromerzeugungs-, Netz- und Nutzerseite.

  

 

Eine lange Rennstrecke für einen riesigen Energiespeichermarkt ist in vollem Gange. Angesichts diversifizierter Energiespeicherszenarien verfolgt Wincle die Marktnachfrage genau, erforscht und innoviert Technologie auf Win-Win-Weise, setzt Maßstäbe mit seiner Leistung und überzeugt Kunden mit Qualität. Wincel erkundet einen breiteren Energiespeichermarkt mit einer offeneren Einstellung.

Einladung zur Teilnahme an der Intersolar Europe 2023

Einladung zur Teilnahme an der Intersolar Europe 2023

Einladung zur Teilnahme an der Intersolar Europe 2023

Einladung zur Teilnahme an der Intersolar Europe 2023